Center Stage

Tanzfilm/Drama, USA 2000, 117 Minuten, ab 6
Originaltitel: Center Stage; Deutschlandstart: 13.07.2000 (Columbia Tristar); Regie: Nicholas Hytner; Produktion: Laurence Mark; Drehbuch: Carol Heikkinen; Musik: George Fenton; Kamera: Geoffrey Simpson; Ausstattung: David Gropman; Schnitt: Tariq Anwar; Kostüme: Ruth Myers; Choreografie: Susan Stroman

mit Amanda Schull (Jody), Zoë Saldana (Eva), Susan May Pratt (Maureen), Peter Gallagher (Jonathan), Donna Murphy (Juliette), Debra Monk (Nancy), Ethan Stiefel (Cooper), Sascha Radetsky (Charlie), Julie Kent (Kathleen), Ilja Kulik (Sergei), Eion Bailey (Jim), Shakiem Evans (Erik), Elizabeth Hubbard (Joan Miller), Victor Anthony (Thomas)

Internet Movie Database (de/us)
Offizielle Homepage (Columbia Tristar de)


Plot: Vernachlässigbar, jedoch fürs Protokoll: Es gibt einen Haufen von Mädels und Jungs, die es geschafft haben, an die ABC (American Ballet Company) zu kommen. Dort wird natürlich hart trainiert - für die Abschlussaufführung, wo man natürlich für die große bunte Tanzwelt entdeckt wird und einem danach die große weite Welt offensteht.

Kritik: Es gibt genau einen Grund diese Film zu schauen und das sind die Tanzszenen. Der Rest besteht aus mal mehr oder weniger angenehmen Zwischensequenzen, wie man sie auch aus Computerspielen kennt. Sie dienen dazu, die Szenen logisch zu verknüpfen und andererseits die CD voll zu kriegen.

Die Zwischensequenzen bestehen aus einer Ansammlung von 08/15 Charakteren, die natürlich ihre üblichen Probleme haben: A liebt B, B liebt C, aber C will mit B nur ins Bett gehen und B ist enttäuscht. A natürlich auch. D ist magersüchtig und tanzt nur, weil ihre Mutter ihre verhinderten Träume realisieren will (der psychologische Fachbegriff für diese Neurose ist mir gerade entfallen, Hinweise per E-Mail werden gerne entgegengenommen). Tja und am Ende gibt es natürlich auch das große tänzerische Finale zu der Musik von Michael Jackson.

Fazit: Ein Glück, dass Kinofilme nicht so teuer sind wie Computerspiele. 8 von 10 Dirty Dancing Videokassetten für die Tanzszenen. 5 von 10 schlechten Schundromanen für den Rest.

Erik Wasser
30.07.2000

BILD Dir Deine Meinung!
Du kannst auf der abgebildeten Skala von 1-10 eine Wertung für diesen Film abgeben. Dabei steht 1 für extrem schlecht und 10 für extrem gut.
Bitte bedenke, dass 1 und 10 Extremnoten sind, die nur im äußersten Notfall vergeben werden sollten...

Schlechtester Film aller Zeiten19%
Mieserabel10%
Schwach9%
Hatte leichte Schwächen8%
Naja geht so10%
War okay8%
Gut7%
Sehr gut9%
Absolut hervorragend8%
Bester Film aller Zeiten6%

463 Stimmen
Schnitt: 4.8
cgi-vote script (c) corona, graphics and add. scripts (c) olasch


Leser-Kommentare:
Jacqueline (12.06.04): Der Film ist richtig geil!!!!!!!!!!!!!! Zwar nicht so gut wie Dirty Dancing oder Save the last Dance u.s.w. Aber er ist gut ich habe ihn mir auch auf DVD gekauft und schon so oft gesehen(kann ich nicht mehr zählen) Naja er ist gut
carolina (01.01.04): Hi! I have to say that this film is the best i hav ever seen. i used to dance for ages and this film gave me so much motivation. but then i had to give it up and now, i swaer everytime i see this film i have to cry because it shows the soul of dance
miriam (28.08.03): nochmal ein kommentar, wir wollen den film ja "frischhalten", habe ihn auch schon sehr oft gesehen (fast so oft wie dirty dancing), ich finde ihn suuuuper schön. einfach alles. träume oft davon so tanzen zu können wie jody!
Mallory (05.08.03): Um, I don't speak this language!
franzi (22.07.03): der film ist echt super es war alles super toll man kann nur sagen voll genial
Ftama (17.03.02): Als ich das im Kino sah,wollte ich dort garnicht mehr raus!So Super war der Film.Ich liebe solche Filme mit Tanzen,und der Soundtrack ist der hammer.Süße Schauspieler/in spielen mit.Mein Lob an euch!Macht so weiter!!!!!!!!!!!!!!:::::)))))
Kirsten (22.10.01): HEEEEYYYYY!!!!! Der beste Film!!!!!Er war einfach spitze, was heißt er war er ist es immer noch und er wir es immer bleiben!!Ich habe ihn nun ENDLICH auch auf Video und gucke ihn mir ÖFTERS an!!!Den Soundtrack habe ich natürlich auch!Das coole ist zu dem Soundtrsck tanzen wir momentan auch!!Also escht super großes LOB KIRSTEN
Franzi (22.09.01): Also ich fand den Film auch total spitze!Der erste Satz nach Filmende:"So weit will ich auch mal kommen!"Immer wenn ich mir den Film(Video)anschaue bin ich aufs Neue motiviert,härter und mit mehr Ergeiz an mein Training zu gehen!Ich kann mir zwar nicht vorstellen,dass ich mal an der amerikanischen Ballettakademie tanze*g*,aber ein Versuch wärs doch wert oder nicht! Ansonsten finde ich ihr seid echt super spitze und mit der Meinung bin ich wirklich nicht allein!Seid lieb umarmt Franzi!
Nicole (07.09.01): Ich finde den Film echt super!!!Und ich habe mir sogar das Video gekauft.Ich suche im Internet ständig nach mehr Informationen zu den Dreharbeiten und zu den Tänzern, doch leider finde ich nicht so viele Seiten im Internet.
Sylvia (02.09.01): Das ist der geilste Film den ich in meinem Leben gesehen habe! Kompliment an die Schauspieler! IHR SEIT EINFACH SPITZE!
Insgesamt 20 Kommentare. Alle anzeigen
Name:
Email (freiwillig):
Kommentar:
Sicherheitscode:
Code Eingabe:
Fühl dich frei, hier deine eigene, persönliche Meinung zu schreiben. Allerdings behalten wir uns vor, Beiträge zu entfernen, in denen andere User oder die Kritiker beleidigt werden. Wir bevorzugen neue Rechtschreibung mit Groß/Kleinschreibung. ;-)
Für die bessere Lesbarkeit sind die HTML-Tags <b> <i> <a> und <br> erlaubt.

© Augenblick! 2000