Lethal Weapon IV - Zwei Profis räumen auf

Action, USA 1998, 125 Minuten, ab 12
Originaltitel: Lethal Weapon IV; Regie: Richard Donner; Produktion: Joel Silver, Richard Donner (Silver Pictures / Doshudo Productions); Drehbuch: Channing Gibson; Musik: Michael Kamen, Eric Clapton, David Sanborn; Kamera: Andrzej Bartkowiak
mit Mel Gibson (Martin Rigg), Danny Glover (Roger Murtaugh), Joe Pesci (Leo Getz), Rene Russo (Lorna Cole), Chris Rock (Lee Butters), Jet Li (Wah Sing Ku)
Internet Movie Database (us)
Offizielle Homepage (Warner bros. us)


Plot: Martin Riggs und Roger Murtaugh sind wieder in Los Angeles unterwegs, frisch befördert aber immer noch das Unglück hinter sich herziehend. Während einer nächtlichen Angelfahrt mit Leo Gatz, der sich mittlerweile als Privatdetektiv versucht, greifen sie eine Schmugglerschiff auf, welches Chinesische Flüchtlinge an Land bringen will. Ist ja klar, das es bei der Verfolgung des Schiffes heiß hergeht. Dies ist der erste Zusammenprall der Helden mit der chinesischen Triade, die von Wah Sing Ku geleitet wird.

Kritik!? Der 4. Teil der Lethal Weapon Serie glänzt wie seine 3 Vorgänger durch Action und Komödie. Diesmal wird auch deutlich gezeigt, dass unsere beiden Helden gealtert sind. Wenn es um Verfolgungsjagden geht oder gar um Schlägereien, dann zeigen die zumeist jüngeren Gangster doch mehr Schwung und Kraft.

Vor allem Jet Li als Triadenboss wird in diesem Film gut in Szene gesetzt, ist der in Hong Kong doch schon längst ein Superstar. Die Story ist spannend, und hat des öfteren einen Handlungswechsel, den man nicht erwartet hätte. Endlich mal wieder ein Action Film, bei dem man Mitfiebern kann, ohne das sich die Handlung schon zu früh erahnen läßt. Neben all der Action kommen natürlich auch die zwischenmenschlichen Probleme nicht zu kurz, schließlich hat sich ja einiges im Privatleben der Helden geändert.

Fazit: Give me more.... So wenn der 5. Teil kommt, werde ich sicherlich auch wieder mal ins Kino gehen, denn der 4. Teil läßt keine Langweile aufkommen. Man mag gespannt sein, was die Macher der Lethal Weapon Serie sich dann einfallen lassen. 9 von 10 Vor-Väter-Geheimnissen

Yves Verkerk
04.09.98

BILD Dir Deine Meinung!
Du kannst auf der abgebildeten Skala von 1-10 eine Wertung für diesen Film abgeben. Dabei steht 1 für extrem schlecht und 10 für extrem gut.
Bitte bedenke, dass 1 und 10 Extremnoten sind, die nur im äußersten Notfall vergeben werden sollten...

Schlechtester Film aller Zeiten13%
Mieserabel8%
Schwach10%
Hatte leichte Schwächen9%
Naja geht so9%
War okay10%
Gut8%
Sehr gut9%
Absolut hervorragend8%
Bester Film aller Zeiten11%

998 Stimmen
Schnitt: 5.3
cgi-vote script (c) corona, graphics and add. scripts (c) olasch


© Augenblick! 1998