10 Dinge, die ich an dir hasse

Highschool-Komödie, USA 1999, 90 Minuten, ab 12
Originaltitel: 10 Things I Hate About You; Deutschlandstart: 21.10.99 (Buena Vista); Regie: Gil Junger; Produktion: Jeffrey Chernov, Jody Hedien, Seth Jaret; Buch: Karen McCullah Lutz, Kirsten Smith; Musik: Richard Gibbs; Kamera: Mark Irwin; Schnitt: O. Nicholas Brown; Kostüme: Kimberly A. Tillman

mit Heath Ledger (Patrick Verona); Julia Stiles (Katarina Stratford); Joseph Gordon-Levitt (Cameron James); Larisa Oleynik (Bianca Stratford); David Krumholtz (Michael Eckman); Andrew Keegan (Joey Donner); Susan May Pratt (Mandella); Gabrielle Union (Chastity); Larry Miller (Walter Stratford); Daryl Mitchell (Mr. Morgan); Allison Janney (Ms. Perky); David Leisure (Mr. Chapin); Kyle Cease (Bogey Lowenstein); Terrence Houston (Derek); Cameron Fraser (Trevor)

Internet Movie Database (de/us)
Offizielle Homepage (Buena Vista de)


Plot: Die Padua-High School ist wie jede andere High School auch: Es gibt die Sportler, die Rastas, die Börsianer, die Cowboys, die Mathefreaks und das Börsenklübchen. Keine dieser stilbewussten Gruppen möchte mit den anderen etwas zu tun haben.
Natürlich gibt es auch ein paar Außenseiter: Kat (Julia Stiles) ist die Kratzbürste, die mit jedem gleich politische Grundsatzpositionen anfängt, der ihr die Tür aufhält. Patrick (Heath Ledger), ist der Gefährliche, der mindestens ein Jahr im Knast gesessen haben soll und mit Drogen dealt. Und dann gibt es noch Cameron (Joseph Gordon-Levi), der neu an der Schule ist, und sich ausgerechnet in den Schulschwarm Bianca (Larisa Oleynik) verguckt.
Leider ist eine Verabredung mit Kats kleiner Schwester Bianca nicht so einfach: Ihr Vater (Larry Miller) besteht auf der Vereinbarung, dass Bianca erst dann ihr erstes Date hat, wenn dies auch Kat hat. Und vor Kat muss sich momentan fast jeder Junge fürchten. Cameron heckt also den Plan aus, dass sich Patrick mit Kat verabredet - natürlich gegen eine finanzielle Vergütung. Da Cameron selbst kein Geld hat, soll der eitle Unsympath Joey (Andrew Keegan), der auch an Bianca interessiert ist, die ganze Aktion bezahlen.
Der Plan gelingt zunächst: Kat und Patrick haben ihr erstes Rendezvous. Doch nicht alles funktioniert wie geplant: Die süße Bianca ist mehr an Joey als an Cameron interessiert, Patrick verliebt sich in seine Geschäftsbeziehung und Kat bekommt heraus, dass Patricks Zuneigung nicht ganz uneigennützig ist. Und dann naht noch der (obligatorische) Abschlussball.

Kritik: Der Plot des Filmes ist locker inspiriert von Shakespeares "Der Widerspenstigen Zähmung". Und in dieser Shakespeare-Verliebtheit liegt eine der Grundschwächen des Filmes. Vielleicht war es zu Shakespeares Zeiten eine originelle Konstruktion, einer schönen Tochter erst dann den Kontakt mit dem anderen Geschlecht zu erlauben, wenn die biestige Tochter geheiratet hat - heute wirkt dies aber etwas zu sehr konstruiert. Vor allem, wenn der Vater den Fehler dieser scheinbar cleveren Forderung gleich zweimal begeht. Zusätzlich finden sich zahlreiche andere Anspielungen an den Klassiker in Namen und Szenen, später in Kostümen, die mit der Zeit zunehmend lächerlich wirken. An Bedeutung gewinnt diese Komödie dadurch nicht.
Die Stärke dieser mäßig lustigen Komödie liegt eher in den interessanten und unterschiedlichen Charakteren, die durch die zumeist unbekannten Jungdarsteller glaubhaft verkörpert werden, und in einigen, fast schon genialen Szenen. Wenn beispielsweise der coole Patrick im Fred-Astaire-Stil seiner geliebten Kat mitten im Sportstadion der Schule ein Ständchen bringt, oder die Schundromane-schreibende Schuldirektorin moralische Verfehlungen der Schüler anmahnt, blitzt Können auf, das der Rest des Filmes leider vermissen lässt.
Ich will nicht ausschließen, dass es auch an der Synchronisation liegt, aber die größte Schwäche des Filmes liegt eindeutig an den meist dahinplätschernden Dialogen, die für eine Komödie viel zu wenig pointiert sind. Dies und die merkwürdige Plotkonstruktion machen 10 Dinge, die ich an dir hasse zu einem Film, der sein Potential bei weitem nicht ausnutzt.

Fazit: Zu wenig Spritzigkeit, aber ein paar nette Szenen. 5 von 10 Synonyme für "pulsierend"

Olaf Scheel
07.10.99

BILD Dir Deine Meinung!
Du kannst auf der abgebildeten Skala von 1-10 eine Wertung für diesen Film abgeben. Dabei steht 1 für extrem schlecht und 10 für extrem gut.
Bitte bedenke, dass 1 und 10 Extremnoten sind, die nur im äußersten Notfall vergeben werden sollten...

Schlechtester Film aller Zeiten13%
Mieserabel12%
Schwach4%
Hatte leichte Schwächen7%
Naja geht so14%
War okay5%
Gut10%
Sehr gut13%
Absolut hervorragend13%
Bester Film aller Zeiten4%

171 Stimmen
Schnitt: 5.3
cgi-vote script (c) corona, graphics and add. scripts (c) olasch


Leser-Kommentare:
Olaf (19.07.11): Joe: Dann würde ich dir vorschlagen, mal den Abspann des Filmes aufmerksam anzukucken. Da stehen i.d.R. auch die Titel, die nicht auf dem Soundtrack sind.
Joe (19.07.11): sry das is da nich dabei, wie könnte ich das herausfinden verdammt such es schon so ewig, das is ein Hip - Hop lied ich hör immer nur ohhhmmm oder baby baby baby baby...
Olaf (25.06.11): @joe: Das könnte "War" von den Cardigans sein. - Ansonsten www.amazon.de (oder woanders) -> "Soundtrack 10 Dinge, die ich an dir hasse" suchen. -> Alle anhören klicken...
joe (25.06.11): suche ein lied, wo joe zum ersten mal bianca und die Freundin, nach der schule in seinem auto mitnimmt, irgendwas mit ohmmmmmmmm bitte hilft mir..
Franzi (04.12.07): wie heisst das lied, wo kat in dem musik laden ist und gitarre spielt und er hinter ihr steht und dann weggeht, bevor sie sich umdreht?????
Lizzi (23.08.06): Ich find den film einfach tolli XD .. hab ihn schon an die 70mal gesehn XD un kann ihn immernoch schaun ;D .. und die Lieder im film sin auch cool ;D .. einfach geila film un fertig ;D bye Lizzi
süsse (09.07.06): wo cat aufn tisch tanzt das lied heißt "hypnotize" von notorious b.i.g
jasmin (23.06.06): Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe den Film jetzt auch schon mehr als 4 mal geschaut und find ihn immer wieder klasse! ;-) Ich suche nämlich zwei Lieder aus diesem Film, die ich bisher nie so gefunden habe, wie ich sie im Film gehört habe -und auf dem Soundtrack sind beide leider nicht drauf. Einmal suche ich den Titel / Interpret des Liedes wo Julia Stiles auf dem Tisch tanzt und einmal das Lied Can´t take my eyes off of you. Kann mir jemand helfen? -Gerne an meine Mailadresse schreiben! Vielen Dank im Voraus.
jasmin (23.06.06): Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe den Film jetzt auch schon mehr als 4 mal geschaut und find ihn immer wieder klasse! ;-) Ich suche nämlich zwei Lieder aus diesem Film, die ich bisher nie so gefunden habe, wie ich sie im Film gehört habe -und auf dem Soundtrack sind beide leider nicht drauf. Einmal suche ich den Titel / Interpret des Liedes wo Julia Stiles auf dem Tisch tanzt und einmal das Lied Can´t take my eyes off of you. Kann mir jemand helfen? -Gerne an meine Mailadresse schreiben! Vielen Dank im Voraus.
jasmin (23.06.06): Hallo, ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe den Film jetzt auch schon mehr als 4 mal geschaut und find ihn immer wieder klasse! ;-) Ich suche nämlich zwei Lieder aus diesem Film, die ich bisher nie so gefunden habe, wie ich sie im Film gehört habe -und auf dem Soundtrack sind beide leider nicht drauf. Einmal suche ich den Titel / Interpret des Liedes wo Julia Stiles auf dem Tisch tanzt und einmal das Lied Can´t take my eyes off of you. Kann mir jemand helfen? -Gerne an meine Mailadresse schreiben! Vielen Dank im Voraus.
Insgesamt 51 Kommentare. Alle anzeigen
Name:
Email (freiwillig):
Kommentar:
Sicherheitscode:
Code Eingabe:
Fühl dich frei, hier deine eigene, persönliche Meinung zu schreiben. Allerdings behalten wir uns vor, Beiträge zu entfernen, in denen andere User oder die Kritiker beleidigt werden. Wir bevorzugen neue Rechtschreibung mit Groß/Kleinschreibung. ;-)
Für die bessere Lesbarkeit sind die HTML-Tags <b> <i> <a> und <br> erlaubt.

© Augenblick! 1999